Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Das ist neu bei Fridays for Future: Zum ersten Mal richtet sich die Kritik nicht gegen die Politik, sondern ganz konkret gegen Unternehmen. Heute stand Siemens im Fokus der Umweltaktivisten. Der deutsche Konzern hat einen Auftrag beim Bau eines gigantischen Kohlebergwerks in Australien übernommen. In Hannover und Bremen wurde vor den Niederlassungen demonstriert.

Zur Startseite