Mittelfeldspieler Lewis Holtby verlässt den HSV zum Saisonende. Das hat der Verein am Freitag bestätigt. Demnach hat der Hamburger SV dem 28-Jährigen kein neues Vertragsangebot unterbreitet. Der aktuelle Kontrakt läuft nach dieser Saison Ende Juli aus. Lewis Holtby ist einer der dienstältesten HSV-Spieler. Er ist seit fünf Jahren im Verein. Sein Jahresgehalt wird auf über drei Millionen Euro geschätzt. Zu welchem Verein Holtby wechseln wird, steht noch nicht fest. Der Spieler ist nach dem Ende seines Vertrages ablösefrei.

Zur Startseite