Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Taucher:innen der Polizei haben am Montagmittag im Schwarzen See in Garbsen die Leiche von Nils H. entdeckt. Seit vergangenen Freitag wurde der 17-jährige Jugendliche vermisst. Der Schwarze See ist noch etwa zur Hälfte mit einer Eisschicht bedeckt. Die Polizeidirektion Hannover wurde bei der Suche im See von der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen unterstützt.

Der Kriminaldauerdienst versucht nun die genauen Todesumstände zu klären und hat die Ermittlungen übernommen.

Zur Startseite