Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Wer am Dienstagvormittag zwischen Osnabrück und Bremen unterwegs war, musste viel Geduld aufbringen. Denn wieder einmal hat es auf der A1 gekracht und die Autobahn musste in Richtung Osnabrück bis in die Nachmittagsstunden komplett gesperrt werden. Ungebremst war ein litauischer Fahrer mit seinem 40-Tonner auf Höhe der Ausfahrt Wildeshausen Nord auf ein Baustellenfahrzeug gerast. Beide Fahrzeuge fingen Feuer. Eine vorherige Fahrbahnabsperrung hatte der 43-Jährige wohl komplett übersehen.

Zur Startseite