Das Wetter der vergangenen Tage war zwar oft regnerisch und nasskalt. Den Bauern in Schleswig-Holstein hat es aber nur temporär weitergeholfen. In gut drei Wochen steht bei vielen Landwirten die Weizenernte an. Die Trockenheit im Frühjahr hat die Erwartungen etwas gedämpft. Denn auch wenn die Pflanzen den Regen der vergangenen Wochen dankend angenommen haben, ist das vergangene Dürrejahr noch lange nicht verkraftet.

Zur Startseite