Extreme Dürre, Sturmfluten an der Küste oder Hochwasser an den Flüssen im Binnenland: Das sind einige der Folgen des Klimawandels, die man in Niedersachsen in den vergangenen Jahren immer wieder spüren konnte. Der Niedersächsische Landesbetrieb für Küsten- und Hochwasserschutz hat am Donnerstag seinen Jahresbericht vorgelegt.

Zur Startseite