Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Kopfschmerzen sind nach Karies die häufigste Erkrankung im Norden. Oft hilft ein kalter Lappen auf der Stirn oder vielleicht eine Tablette, doch für manche Menschen reicht das nicht aus, denn sie leiden unter extremer Migräne. Die Schmerzklinik Kiel behandelt und therapiert Patient*innen, die wegen ihrer Migräne kaum den Alltag bestreiten können. Mit der Unterstützung einer Krankenkasse haben die Expert*innen eine kostenlose App entwickelt. Sie ist mittlerweile in Kiel in die Therapie eingebunden und hilft vorliegende Schmerzmuster immer besser zu verstehen. So haben Patient*innen die Möglichkeit, selbst zum eigenen Kopfschmerz-Experten zu werden.

Seit 1999 erinnert der Tag der Kopfschmerzen am 5. September an diese Erkrankungen.

Zur Startseite