Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Anfang des Jahres stand die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft kurz vor der Insolvenz. Der Geschäftsführer wurde entlassen, ein anderer eingestellt und ein neuer Investor stellte Millionenbeträge an Eigenkapital zur Verfügung. Seit Freitag steht fest: Er hat die FSG jetzt vollständig übernommen, die Mitarbeiter jedoch haben wieder als letztes davon erfahren.

Zur Startseite