Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Bremens Regierungschef Andreas Bovenschulte will sich auf dem nächsten Corona-Gipfel in Berlin für eine Lockerung der Kontaktbeschränkungen einsetzen. In seiner mittlerweile siebten Regierungserklärung seit Ausbruch der Pandemie sagte er am Donnerstag, die erheblichen Einschränkungen seien bei einer Inzidenz von 200 gerechtfertigt, aber nicht bei einer von 60 oder 70.

Die etwa 16.000 Lehrkräfte und Erzieher:innen sollen außerdem bis Ostern geimpft werden. Mit der Öffnung erhalten die Beschäftigten zudem Selbsttests. 300.000 hat die Bildungsbehörde bereits gekauft, eine Million sind bestellt.

Zur Startseite