Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Flensburg war lange eine Vorzeigestadt, was die Corona-Infektionen angeht. Doch in den vergangenen Tagen kamen starke Ausbrüche hinzu. Flensburg könnte nun sogar die erste kreisfreie Stadt in Schleswig-Holstein werden, die den Inzidenzwert von 200 knackt. Das würde bedeuten, dass dann auch neue Corona-Maßnahmen dort gelten. Einkaufen gehen wäre nur noch alleine möglich und der Bewegungsradius könnte auf 15 Kilometer eingeschränkt werden.

Britische Corona-Mutationen im Kreis Dithmarschen nachgewiesen

Zur Startseite