Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Das wohl „kleinste Hotel der Welt“ sorgt für mächtig Furore am Segeberger Kalkberg. Eigentlich sollten sich in dem ehemaligen Trafohäuschen ab Sommer 2021 Besucher:innen der Karl-May-Spiele einquartieren können. Aber daraus wird ja jetzt bekanntlich nichts. Die Liste interessierter Gäste aus dem In- und Ausland ist lang und wird immer länger. Auch wenn sie sich dort ziemlich einschränken müssen.

Zur Startseite