Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Immer mehr Menschen in Niedersachsen legen sich einen Kleingarten zu. Laut Landesverband der Gartenfreunde gibt es kaum noch freie Parzellen. Grund dafür könnten der Lockdown während der Corona-Pandemie und die damit verbundenen Reiseeinschränkungen sein. In ganz Niedersachsen gibt es laut Landwirtschaftsministerium rund 65.000 Kleingärten, die über Vereine vergeben werden. Insgesamt haben diese eine Fläche von 3.000 Hektar.

Zur Startseite