Kleinbus prallt gegen Baum: Acht Verletzte nach schwerem Autounfall im Ammerland

Rettungskräfte arbeiten an einem Unfallort. Foto: Steve Hamann/Nord-West-Media TV/dpa – ACHTUNG: Autokennzeichen von der Quelle gepixelt

Bei einem Autounfall bei Rastede (Kreis Ammerland in Niedersachsen) sind acht Menschen verletzt worden. Ein Kleinbus sei am Sonntagabend auf gerader Strecke von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren, teilte die Polizei mit. Der Fahrer sowie die sieben Mitfahrer wurden leicht verletzt. Warum das Auto von der Straße abkam, sei noch unklar, teilte die Polizei weiter mit.

SAT.1REGIONAL/dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite