Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Im Museumshafen von Kiel laufen die Vorbereitungen für die Kieler Woche schon langsam an. Knapp zwei Wochen vor Eröffnung wird auf der Krusenkoppel hingegen noch gefräst, geschweißt und geschraubt. Auf 57.000 Quadratmetern entsteht dort die Spiellinie „zauberhafter Wundergarten“, wo Kinder aller Altersgruppen während der Kieler Woche spielen können und von rund 85 Mitarbeitern betreut werden sollen. Das Gesamtkonzept der Kieler Woche wurde in diesem Jahr leicht geändert. Es soll mehr Freiräume geben und etwas weniger Buden. Spätestens zur Eröffnung am 16. Juni wird alles fertig sein.

Zur Startseite