Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In Schleswig-Holstein haben am Montag wieder Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen. Die Gewerkschaft Verdi hatte dazu aufgerufen – mit dem Ziel, Löhne und Gehälter zu erhöhen. Die Aktionen sind landesweit mit Beginn der Frühschichten angelaufen und dauerten inklusive Abstand und Maskenpflicht bis zum Abend an. Bestreikt wurden unter anderem kommunale Krankenhäuser wie das Städtische Krankenhaus in Kiel, Stadtverwaltungen, aber auch Kindertagesstätten. Wie die Arbeitgeber auf die Warnstreiks reagieren, wird sich am Donnerstag zeigen. Dann sollen die Tarifverhandlungen fortgesetzt werden.

Zur Startseite