Kinderpornografie-Verdacht: 44-Jähriger in Hamburg festgenommen

Wegen des Verdachts, kinderpornografische Schriften zu besitzen, hat die Polizei einen 44 Jahre alten Mann in Hamburg festgenommen. Unterstützt von einem Spezialeinsatzkommando, wurde zur Sicherung von Beweisen am Donnerstag die Wohnung des Mannes im Harburger Stadtteil Wilstorf durchsucht. „Im Zuge der Durchsuchung, bei der durch die Beamten technische Geräte sichergestellt wurden, erhärtete sich der Verdacht gegen den Mann“, teilte die Polizei mit. Der Verdächtige sitzt in Untersuchungshaft und wird vor einen Haftrichter kommen.

dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite