Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Kinderdemenz, Neuronale Ceroid-Lipofuszinose (NCL oder CLN), ist eine Stoffwechselkrankheit, die unweigerlich tödlich verläuft. Die Kinder kommen scheinbar gesund auf die Welt, aber schon bald verlieren sie alle bisher erlernten Fähigkeiten, werden zu Pflegefällen und sterben jung. Im Hamburger Universitätsklinikum wurde jetzt die weltweit erste Möglichkeit entdeckt, die Krankheit zum Stillstand zu bringen – zumindest bei einem Teil der Betroffenen. Wir haben mit Eltern, Erkrankten und Ärzten gesprochen.

 

Spendenkonto NCL Nächstenliebe e.V. 

Spenden NCL Stiftung 

Zur Startseite