Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Tat sorgte im Mai in Hamburg-Lurup für Bestürzung. Ein 50 Jahre alter Familienvater soll seine Ex-Frau und die beiden Kinder mit Benzin übergossen und angezündet haben. Die Frau und die Kinder überlebten mit lebensgefährlichen Verletzungen. Am Freitag hat der Prozess gegen den staatenlosen, in der Türkei geborenen Mann begonnen. Die Anklage wirft ihm mehrfachen versuchten Mord sowie schwere Brandstiftung vor.

Zur Startseite