Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der Kieler Landtag hat am Donnerstag über die Überbrückungshilfen des Bundes für Unternehmen in der Corona-Krise debattiert. Dass die nackten Zahlen nachgebessert wurden, sorgt auf der einen Seite für Erleichterung, auf der anderen bleibt die Skepsis, ob das Geld die Wirtschaft auch zeitnah erreicht.

Der Corona-Schutzschirm wird auch in Hamburg noch weiter aufgespannt. Hamburger Unternehmen und Soloselbstständige, die vom Lockdown betroffen sind, können im November, Dezember und Januar mit Hilfsgeldern rechnen.

Zur Startseite