Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In der Hamburger Handelskammer wurde ein neuer Kammerpräses – also Chef – gewählt. Nachdem Tobias Bergmann im Dezember zurückgetreten war, der sogenannte Kammer-Rebell, der seit 2017 vieles anders und neu machen wollte, aber immer mehr den Rückhalt verlor. Am Donnerstag angetreten sind Torsten Teichert, Investmentberater und ehemaliger Chef des Lloyd-Fonds, er gilt als Gegner der Reformpläne, und Johann Killinger, der langjährige Chef des Hafenunternehmens Buss Group. Er gilt als Befürworter der Linie seines Vorgängers.

Zur Startseite