Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der Hannoversche Reiseveranstalter TUI wird möglicherweise bis zu 60 Reisebüros von insgesamt 450 in Deutschland schließen. Das hat der Konzern am Donnerstagmittag schriftlich bestätigt. Derzeit laufen Gespräche mit dem Betriebsrat. Schon lange haben die klassischen Reisebüros mit der Online-Konkurrenz zu kämpfen. Die Reisebeschränkungen aufgrund der Corona-Krise haben die Situation beim Reiseriesen zusätzlich verschärft.

Zur Startseite