Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Hochwasser, Sturm, Moorbrand: Allein in den vergangenen 15 Monaten gab es in Niedersachsen all diese Extreme. Hinzu kommt eine moderne Bedrohungslage, wie Experten es nennen. Dazu zählen zum Beispiel Terrorismus, Cyber-Attacken oder auch großflächige Stromausfälle über eine längere Zeit. Um in Zukunft für Katastrophen besser gerüstet zu sein, fordern der Niedersächsische Landkreistag und der Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes weitere Schritte, um im Ernstfall besser aufgestellt zu sein.

Zur Startseite