Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In Hamburg setzt eine Kinderkrippe im Kampf gegen das Coronavirus jetzt auf Hightech. Dabei handelt es sich um Geräte, die UV-C-Licht aussenden und damit die Übertragung des Virus durch die Luft verhindern sollen. Ein Hamburger Supermarkt hat diese Technik bereits genutzt und war damit europaweit Vorreiter. Nun sollen aber auch Kinder und Betreuer:innen von dem kurzwelligen und energiereichen Licht profitieren.

Zur Startseite