Kabelfernsehen wird digital – Analoges Fernsehen wird abgeschaltet!

So empfangen Sie 17:30 SAT.1 REGIONAL mit digitalem Kabel

Nach der Umstellung des Antennen- und Satellitenfernsehens auf digitalen Empfang wird in Deutschland nun auch Kabelfernsehen zukünftig vollständig digital übertragen. In Bayern, Bremen und Sachsen sowie bei einigen Kabelnetzbetreibern in anderen Regionen wird in diesem Zuge auch der analoge Radioempfang über Kabel umgestellt.

Bin ich von der Umstellung betroffen?

Sie nutzen noch analoges Fernsehprogramm, wenn …

  • Sie ca. 32 Programme empfangen und keinen Zugriff auf HD-Programme haben.
  • Sie über ein älteres TV-Gerät ohne DVB-C-Tuner und ohne einen digitalen Kabel-Receiver fernsehen.
  • Sie in der Programmliste keines der folgenden digitalen Programme finden: SAT.1 Gold, ProSieben MAXX, sixx.

Sie hören noch analoges Kabelradio, wenn …

  • das Antennenkabel der Stereoanlage an die Radiobuchse der Kabeldose angeschlossen ist.

    Quelle: https://digitaleskabel.de/

Was benötigen Sie für die Umstellung?

  • Wenn Sie Ihre TV- und Radioprogramme noch analog empfangen und auch künftig Kabelempfang nutzen möchten, müssen Sie jetzt auf digital umrüsten. Nach der Umstellung werden die rein analogen Empfangs- geräte ohne einen digitalen Receiver keine Programme mehr empfangen.
  • Nutzen Sie aktuell ein Fernsehgerät ohne integrierten DVB-C-Tuner, können Sie diesen mittels eines DVB-C-Receivers auf den digitalen Empfang umstellen. Alternativ können Sie sich auch für ein neues Fernseh- gerät mit integriertem DVB-C-Tuner entscheiden.
  • Um in Zukunft digitales Radio zu empfangen, kann ent- weder das digitale TV-Gerät genutzt werden oder Sie schließen Ihre Stereoanlage an einen separaten Receiver für Digitalradio an. Falls Ihre Stereoanlage keinen passenden Digitalanschluss hat, können Sie einen Analog- Digital-Wandler nutzen, um das digitale Radiosignal auf analoge Geräte zu übertragen.
  • Starten Sie nach der Umstellung einen Sendersuchlauf (auch wenn Sie bereits digital empfangen – die Pro- gramme werden neu sortiert). Es werden sonst nicht alle verfügbaren Programme zu sehen sein.

Die Digitalumstellung im Kabel wird größtenteils ab der zweiten Jahreshälfte 2018 stattfinden und bis Frühjahr 2019 andauern. Wann Sie von der Umstellung betroffen sind, erfahren Sie von Ihrem Kabelanbieter, Ihrer Hausverwaltung oder Ihrem Vermieter sowie auf der Infoseite:

> www.digitaleskabel.de

17:30 SAT.1 REGIONAL EMPFANGEN SIE AUCH MIT UNSERER APP: