Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Zivilcourage sollte eigentlich selbstverständlich sein. Dass im Ernstfall nicht jeder sofort bereit ist, zu helfen, zeigt allerdings dieser Fall aus Delmenhorst bei Bremen: Dort ist ein Jugendlicher der Einzige, der geistesgegenwärtig handelt, als er einen vermeintlich leblosen Menschen entdeckt. Der Fall geht zum Glück glimpflich aus. Nun will der 15-Jährige zur Freiwilligen Feuerwehr, damit er anderen Menschen jeden Tag helfen kann. Im Beitrag haben wir die ganze Geschichte.

Zur Startseite