Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Seit Jahren ist die FSG-Werft in Flensburg in Schieflage. Immer weniger Aufträge und dann auch noch ein monatelanger Produktionsstillstand wegen Corona brachten die Werft an den Rand der Pleite. Jetzt aber haben die Investoren einen Ausweg gefunden. Die Arbeit auf der Werft geht weiter, und rund die Hälfte der Mitarbeiter soll dabei ihren Job behalten. Ganz in trockenen Tüchern ist die Lösung aber noch nicht.

Zur Startseite