Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der Skandal um das Bremer Bundesamt für Migration und Flüchtlinge beschäftigte am Dienstag den Innenausschuss des Bundestages. Es geht um rund 1.200 Asylbescheide, die wohl zu Unrecht erteilt wurden. Die Frage ist nur: Sind daran wirklich die Mitarbeiter der Bremer Außenstelle schuld? Denn die Behörde ist ja dem Bundesinnenministerium unterstellt. Horst Seehofer ist der Chef – und der musste am Dienstag Rede und Antwort stehen.

Zur Startseite