Wer sein Schulkind nicht gegen Masern impfen lässt, soll bis zu 2.500 Euro Strafe zahlen. Jüngere Kinder könnten sogar ihren KiTa-Platz verlieren. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn macht Ernst und hat nun seinen Gesetzentwurf zur Impfpflicht vorgelegt. In Niedersachsen sorgt dieser für ordentlich Zündstoff.

Zur Startseite