Die Marschbahn ist und bleibt ein Problemfall. Endlich wurden die Verspätungen auf der Marschbahnstrecke weniger. Doch dann kam prompt die Ernüchterung für alle Betroffenen, denn in Sachen Pünktlichkeit sind die Werte leider wieder eingebrochen. Bereits zum zehnten Mal in Folge musste die Bahn nun Strafzahlungen an Schleswig-Holstein leisten. Wieder wurden 350.000 Euro fällig.

Zur Startseite