Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Egal ob Fleisch, Obst oder Gemüse: Viele Verbraucher:innen legen heutzutage Wert auf nachhaltige Lebensmittel. Die Landwirt:innen in Niedersachsen passen sich der Entwicklung an, allerdings wollen sie ihre Produkte nicht zu Billigpreisen anbieten. Sie haben in diesem Jahr immer wieder deutlich gezeigt, dass ihnen die Agrarpolitik des Landes und die Bedingungen des Handels stinken. Sie fordern faire Preise und sind es leid, für Umweltschäden und Artensterben verantwortlich gemacht zu werden.

Über die aktuelle Lage der Landwirt:innen hat unser Reporter Alexander Schoenen mit dem gewählten Präsidenten des Landvolks Niedersachsen, Dr. Holger Hennies, gesprochen:

 

Zur Startseite