Der Asbest-Skandal um das Schulzentrum Mühlenredder in Reinbek weitet sich aus. Vor einer Woche wurden Asbestfasern in der Luft gemessen. Die Schule wurde daraufhin geschlossen und dann sorgfältig überprüft. Die Ergebnisse, die jetzt vorgelegt wurden, sind für Kinder, Eltern und Lehrer ein Schock, denn sie belegen, dass die Asbestbelastung immens ist. Nun soll auf einem Treffen am Donnerstagabend beraten werden, wie es weitergehen kann.

Zur Startseite