Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Im Corona-Lockdown haben sich viele Menschen einen Hund angeschafft, um nicht so allein zu sein. Jetzt müssen Herrchen und Frauchen wieder zur Arbeit und einige der neuen Haustiere sind im Tierheim gelandet – deshalb sind die jetzt auch überfüllt. Andere geben ihre Hunde stattdessen in eine professionelle Betreuung. In Flensburg gibt es eine Hundepension, die den Lockdown überlebt hat. Gut für sie, denn dort haben die Mitarbeitenden jetzt alle Hände voll zu tun.

Zur Startseite