Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Spürnase von Hunden ist bekanntlich sehr gut ausgeprägt. Eine Million Gerüche können die Tiere wahrnehmen – 100 Mal so viele wie wir Menschen. Und genau diese Eigenschaft soll jetzt im Kampf gegen Corona eingesetzt werden. Forscher*innen der Tierärztlichen Hochschule Hannover wollen in Zusammenarbeit mit der Bundeswehr Hunden beibringen, Infizierte zu erschnüffeln.

Zur Startseite