Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Eine einzigartige, weil von Corona unterbrochene und bestimmte Bundesliga-Fußballsaison ist am Sonntag zu Ende gegangen. Aus Hamburger Sicht allerdings eine Saison zum vergessen.

Der HSV, der Garant für größtmögliches Drama, hat wieder geliefert und die Chance auf den Aufstieg mit einer spektakulären Niederlage verspielt. Laut BILD-Information verliert der Verein wohl auch seinen Hauptsponsor und den Stadionnamen.

Der FC St. Pauli hat den Vertrag mit Trainer Jos Luhukay vorzeitig aufgelöst, er wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Hamburger tätig sein. Luhukay war im April 2019 gekommen und stand immer wieder in der Kritik, etwa als er Spieler öffentlich sehr heftig kritisierte.

Zur Startseite