HSV verliert bei SSV Jahn Regensburg mit 1:2

Sargis Adamyan von Regensburg (l.) und Hamburgs Gotoku Sakai kämpfen um den Ball. Foto: Armin Weigel/dpa

Tabellenführer Hamburger SV stolpert durch die Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga. Die Norddeutschen unterlagen am Sonntag beim SSV Jahn Regensburg mit 1:2 (1:0), bleiben aber mit zwei Punkten Vorsprung auf den 1. FC Köln an der Tabellenspitze. Der Abstand auf den Relegationsrang verringerte sich jedoch auf drei Zähler. Abwehrspieler David Bates hatte die Hamburger mit einem Abstauber in Führung gebracht (16. Minute). Sargis Adamyan (74.) und Marco Grüttner (81.) drehten die Partie mit späten Toren. Nach der 0:5-Klatsche im Hinspiel ging der HSV gegen die Oberpfälzer erneut leer aus.

dpa

Zur Startseite