Nach dem fußballerisch mittelmäßigen Wochenende hat der HSV nicht viel Zeit, sich über das 0:0-Unentschieden in Bochum zu ärgern. Denn schon am Dienstag treffen die Hamburger im DFB-Pokal-Viertelfinale auf den SC Paderborn. Und weil die Mannschaft ohnehin gerade in Westdeutschland war, ist sie auch gleich dort geblieben. Anstoß des Pokalspiels ist am Dienstag um 18:30 Uhr.

Zur Startseite