HSV startet mit Nordderby gegen Holstein Kiel in Zweitliga-Saison

Bundesliga-Absteiger Hamburger SV gibt seine Premiere in der 2. Liga bei einem Nordderby. Gegner am Freitagabend, dem 3. August, ist um 20:30 Uhr im Volksparkstadion Holstein Kiel. Der FC St. Pauli muss zum Auftakt bei Aufsteiger 1. FC Magdeburg antreten (4. bis 6. August).

Das erste Hamburger Stadtderby der Saison zwischen dem HSV und dem FC St. Pauli findet am 8. Spieltag (29. September – 1. Oktober) im Volksparkstadion statt. Am 11. Spieltag (26. – 29. Oktober) ist St. Pauli Gastgeber für das Nordderby gegen Holstein Kiel. Eine Woche später (2. – 5. November) stehen sich die Bundesliga-Absteiger HSV und 1. FC Köln im Volksparkstadion gegenüber.

Die Rückrunde beginnt bereits in diesem Jahr. Unmittelbar vor Weihnachten erwartet Holstein Kiel den HSV (21. bis 23. Dezember). Erst danach beginnt die Winterpause. Die Saison wird Ende Januar (29. bis 31. Januar) fortgesetzt.

dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite