Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Nach der ersten Niederlage der Saison übernimmt HSV-Trainer Daniel Thioune die Verantwortung für das 1:3 gegen Bochum. Zu viele Ballverluste, 28 Prozent Fehlpässe und kaum Torchancen hätten zum dritten sieglosen Spiel in Folge geführt. Dennoch ist der HSV nach dem achten Spieltag nach wie vor Tabellenführer. Am nächsten Spieltag muss der HSV zum derzeit Tabellenelften nach Heidenheim.

Zur Startseite