Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Nach dem 2:3 am Donnerstagabend gegen den VfL Bochum ist der FC St. Pauli auf Relegationsplatz 16 der zweiten Liga gerutscht. Trotz einer guten ersten Hälfte und der zwischenzeitlichen Führung, musste sich das Team von Timo Schultz dem Tabellenzweiten geschlagen geben.

Die anderen beiden Nordclubs sind nach 18 Spieltagen weiterhin auf Aufstiegskurs. Am Samstag empfängt der HSV im Volkspark den SC Paderborn. Trainer Daniel Thioune erwartet einen spielstarken Gegner.

Holstein Kiel spielt ebenfalls am Samstag um 13:00 Uhr gegen Eintracht Braunschweig. St. Pauli spielt am Sonntag um 13:30 Uhr beim 1. FC Heidenheim.

Zur Startseite