Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Zweitligist Holstein Kiel kann mit einem Auswärtssieg am Samstag weiter den zweiten Tabellenplatz verteidigen. Gegner ist der Siebtplatzierte, FC Erzgebirge Aue. Nach einem Traumstart mit zehn Punkten aus den ersten vier Spielen, gab es am vergangenen Wochenende die erste Saisonniederlage für die Störche.

In Aue muss Holstein Kiel auf die Langzeitverletzten Fin Bartels und Noah Awuku verzichten. Außerdem fehlen der unter Quarantäne stehende Torwart Thomas Dähne und der rotgesperrte Stürmer Fabian Reese.

Zur Startseite