Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Nach dem Abgang von Ole Werner am Montag trainiert die KSV Holstein ohne den Cheftrainer. Bei der Suche nach einem Nachfolger will sich der Verein Zeit lassen. Der Fokus liegt jetzt auf Punkten, um aus dem Tabellenkeller heraus zu kommen. Aktuell stehen die Störche auf Platz 15.

Anpfiff in Paderborn ist am Samstag, 13:30 Uhr. Ebenso bei der Partie Karlsruhe gegen FC St. Pauli. Der HSV empfängt den 1. FC Nürnberg am Sonntag, 13:30 Uhr im Volksparkstadion.

Zur Startseite