Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Ende Oktober muss sich der ehemalige Krankenpfleger Niels Högel für weitere Morde an Patienten in Delmenhorst und Oldenburg vor Gericht verantworten. Es wird ein Prozess der Superlative, denn es geht um fast 100 mutmaßliche Opfer. Damit deren Angehörige am Prozess teilnehmen können, wird die Oldenburger Weser-Ems-Halle zum Gerichtssaal. Das große Interesse der Öffentlichkeit macht den Prozess zur logistischen Herausforderung. Am 30. Oktober ist Prozessbeginn.

Zur Startseite