Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Ein Schiff, das Musik und Kunst in Bewegung bringt – genau das soll die MS Dauerwelle schaffen. Professorin Asli Serbest hat die Idee ins Leben gerufen. Die Verantwortlichen haben sich gleich in das 60 Jahre alte Binnenschiff verliebt. Ab Freitag werden darauf die ersten Ausstellungen von Studierenden präsentiert. Zukünftig sollen auf dem Schiff aber auch Konzerte, Modenschauen und verschiedene Veranstaltungen stattfinden. Ein schwimmender, beweglicher Kunstraum in Bremen – ein Konzept, was in der deutschen Kunstszene einmalig ist.

Zur Startseite