Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Bis 2018 wurde im Himmelmoor bei Quickborn noch Torf abgebaut und mit einer Feldbahn transportiert. Dann wurde das Werk geschlossen, doch die kleine Torfbahn, die schon über 120 Jahre alt ist, fährt immer noch weiter. Ein gemeinnütziger Verein betreibt die Fahrzeuge, um das Moor zu pflegen oder Besucher:innen zu befördern. Das geht aber Corona-bedingt schon seit fast einem Jahr nicht mehr und so fehlen auch wichtige Einnahmen.

Zur Startseite