In Barmbek-Süd gibt es eine kleine verwunschene Hinterhofwerkstatt, in der seit Jahren Minis wieder flottgemacht werden. Und genauso sympathisch wie die kleinen alten Autos sind die beiden Inhaber der Werkstatt. Die beiden und ihre drei Mitarbeiter haben gut zu tun – und sie tun es auch nach fast 30 Jahren immer noch gerne. Nur Original-Minis der British Motor Corporation, die zwischen 1959 und 2000 gebaut wurden, werden in der Werkstatt repariert bzw. wieder fahrtüchtig gemacht.

Zur Startseite