Ein Indianerstamm, eine Gruppe Reiter oder auch nur ein voller Saloon – bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg spielen die Komparsen eine große Rolle. Damit die Kulisse nicht zu unbelebt wirkt, braucht es die Laiendarsteller, die häufig nicht mal einen Satz zu sagen haben. Von der jungen Frau bis hin zum alten Mann ist alles vertreten. Doch eines haben alle gemeinsam: Sie lieben ihren Nebenjob am Kalkberg. In unserer Serie „Hinter den Kulissen“ nehmen wir Sie wieder mit in den wilden Westen.

> Hier sehen Sie alle Teiler unserer Serie hinter den Kulissen der Karl-May-Spiele in Bad Segeberg

Zur Startseite