Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Michael Schulte, der Mann, der beim Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon Deutschland auf den 4. Platz brachte, war am Freitag in Hannover. Beim Radiosender Antenne Niedersachsen stellte der Singer- Songwriter aus Buxtehude sein neues Album mit dem Titel „Highs & Lows“ vor. In den 14 Songs will Michael Schulte dafür werben, auch die Tiefpunkte im Leben zu mögen. Ob ihm das gelingt und wie sich die Songs anhören, erfahren Sie im Beitrag.

Zur Startseite