Eine Ära geht zu Ende: Seit 1997 war Martin Kind an der Spitze von Hannover 96. Doch nun ist er die längste Zeit Präsident gewesen, die Vereinsmitglieder haben sich bei der Mitgliederversammlung am Samstag gegen den 74-Jährigen entschieden. Neuer Präsident und somit Vereins-Boss wird der ehemalige Fanbeauftragte von Hannover 96, Sebastian Kramer. Mit ihm soll frischer Wind in den Verein kommen.

Zur Startseite