Modernste Software und High-Tech-Maschinen gehören heutzutage auch zu handwerklichen Berufen. Die Ausbildung wird immer komplexer, zum Beispiel für angehende Forstwirte. Bevor die Auszubildenden im Wald an die echten Maschinen ran dürfen, üben sie zunächst im Bildungszentrum in Seesen an Computer-Simulationen. Wie in einem großen PC-Spiel lernen sie, die Joysticks und Knöpfe richtig zu bedienen. Nach einer Woche Training beherrschen sie bereits die Grundfunktionen der Holzernter.

Zur Startseite