Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Viele Einzelhändler:innen nutzen den harten Lockdown, um ihre geschlossenen Läden jetzt zur Abholstation umzufunktionieren. Die Branchen-Riesen wie Baumärkte, Elektronikketten oder Möbelhäuser bieten sowieso schon häufig die Möglichkeit an, dass man bei ihnen online bestellen und dann an der Tür des Geschäfts seine bestellte Ware abholen kann. Aber was machen die kleineren inhabergeführten Geschäfte, deren Produktauswahl man bisher noch nicht auf einer Homepage ansehen konnte? Auch sie wollen vor Weihnachten schließlich noch ihre Waren verkaufen. Wir haben ein paar kreative Lösungen in Kiel entdeckt.

Zur Startseite